Berskha, Gina Tricot, Hamburg, New in, New Yorker, ootd, Outfits, Stradivarius, Uncategorized

Stars

Hemd – New Yorker // Hose – Berskha // Schuhe – Convers // Kette – Stradivarius  
Tasche – Gina Tricot // Brille – Ray Ban
Als ich bei meiner liebsten Eileen ein Post mit einem gepunkteten Jeanshemd gesehen habe war ich sofort verliebt. Ok als ich im New Yorker durch Zufall war fand ich eins mit Sternen aber ich war sofort hin und weg und für einen Preis von 15€ musste es sofort mit. Mal etwas neues und nicht immer das klassische Jeanshemd. Wie steht ihr zum Jeanshemd? 
Wünsch euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche 🙂 

Facebook // Twitter // Bloglovin // Instagram // Ask

8 Comments

  1. Leni

    5. Mai 2013 at 10:03

    das sieht toll aus!
    es ist wirklich was komplett anderes und sternchen sind immer gut 🙂
    ich hätte vlt. nur andere schuhe dazu angezogen, also ohne muster.
    <3

  2. Gloria Martinez

    5. Mai 2013 at 11:25

    Ich mag Jeanshemden sehr, nur aus irgendeinem Grund besitze ich keins.

  3. Lisa

    5. Mai 2013 at 13:18

    Sieht Super aus! Und ich Liebe diese Sonnenbrille <3

  4. Michelle

    5. Mai 2013 at 14:35

    Super Outfit! Die Frisur steht dir so gut, du Hübsche:)
    Alles liebe <3
    http://www.throughalltimes.blogspot.de

  5. Anna

    6. Mai 2013 at 05:45

    Die Kette und Tasche gefallen mir besonders gut, hübschi. <3

  6. xLangstrumpf

    6. Mai 2013 at 19:27

    aah das Outfit ist fantastisch!!
    ich hab das Hemd schon bei Only gesehen, aber es hat 35€ oder sogar mehr gekostet und dafür bin ich viel zu geizig, jedoch find ich 15€ voll in Ordnung 😉
    außerdem hätte ich sehr sehr gerne deine Schuhe, die sind mega!
    LG Katrin

  7. laya miwi

    26. Mai 2013 at 19:09

    Die Schuhe von Converse sind ja geieeel !! *.*

    Liebe Grüße
    http://www.two-street-lights.blogspot.com

  8. Nina Normalo

    27. Mai 2013 at 09:51

    Seeehr cooles Jeanshemd <3
    Ich habe nur ein ganz klassisches – so kann ich es auch zur Arbeit tragen.. 🙂
    Liebste Grüße, Nina

Leave a Reply

*