Decoration, Desk, DIY, interior, Kupfer, Munich, Uncategorized, work

DIY: desk

Nachdem ich gestern, dieses Foto auf Instagram unter @ninoscarletrose gepostet habe, bekam ich viele Kommentare dazu, deshalb wollte ich etwas mehr über die einzelnen Elemente erzählen.

Als ich in meine neue Wohnung in München gezogen bin und sich die Frage stellte, welche Möbelstücke nehme ich aus Hamburg mit, waren viele mir einfach zu unspannend, so auch z.B. mein Schreibtisch.

Ich habe den “Malm Frisiertisch, von Ikea”, der schön schmal ist, was mir wichtig ist, aber er hat einfach nicht in mein Konzept gepasst.

Auch nach langer Suche auf diversen Shops und Preiskategorien wurde ich nicht fündig….

Durch einen Instagram Post, wurde ich auf diesen Laptop-Tisch von Ikea aufmerksam. Er ist aus der “Vittsjö Reihe”.  

Da er mir in schwarz doch etwas zu langweilig war, kaufte ich mir im Baumarkt eine Sprühdose in bronze  und schon war er  gepimpt. 

Den Stuhl habe ich durch Eileen von Bilderzimmer gesehen und bei Voga bestellt. Ich würde Euch aber ans Herz legen, dort nicht zu bestellen. Ich hatte große Probleme meinen Stuhl zu bekommen und musste fast zwei Monate warten!

Die Papiertüte habe ich auf “myhomeflair” gefunden.

7 Comments

  1. Lan Nhi

    26. April 2015 at 14:39

    Wow, das sieht wirklich klasse aus! Das könnte direkt ein Tumblr. Schreibtisch sein, sehr gute Idee. Vor allem die Kombination von den Elementen miteinander ist mal erfrischend anders. 🙂

    Liebe Grüße,
    Lani
    Blogged with Milk Tea

  2. Lena

    26. April 2015 at 17:01

    Coole Idee mit dem Schreibtisch.
    Liebe Grüße 🙂
    http://ruhrpottfashion.blogspot.de

  3. Vicky The Golden Bun

    27. April 2015 at 06:06

    Sehr sehr coole Idee! es sieht super schön so aus!

    liebe Grüße,
    Vicky | The Golden Bun

  4. Anja

    27. April 2015 at 09:30

    Super Idee, der Tisch ist zwar relativ schmal, aber für Make Up etc ist er perfekt.
    Liebe Grüße, Anja
    http://www.modewahnsinn.de

  5. Sarah S.

    27. April 2015 at 09:31

    Sehr coole Ideen, den Tisch einfach anzusprühen. Sie wirklich super gut aus, würde ich mir auch so in die Wohnung stellen.
    Lieben Gruß
    Sarah von http://www.infashionmirror.blogspot.de

  6. Patricia Sophie Petit

    28. April 2015 at 12:11

    Der Tisch ist wirklich super schön. Ich könnte ih n mir wunderschön in silber in meiner Wohnung vorstellen.
    Danke für die tolle Insoiration.

    Liebst, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE – by Patricia Sophie Petit

Leave a Reply

*